Berliner Tageszeitung - Murmeltier Punxsutawney Phil sagt den USA sechs weitere Wochen Winter voraus

Börse
TecDAX 1.33% 2958.53
Euro STOXX 50 0.16% 3538.88
SDAX 1.36% 12343.28
DAX 0.52% 13186.07
Goldpreis -0.23% 1826.1 $
MDAX 0.74% 27153.44
EUR/USD 0.28% 1.0589 $

Murmeltier Punxsutawney Phil sagt den USA sechs weitere Wochen Winter voraus




Murmeltier Punxsutawney Phil sagt den USA sechs weitere Wochen Winter voraus
Murmeltier Punxsutawney Phil sagt den USA sechs weitere Wochen Winter voraus / Foto: © AFP

Und jährlich grüßt das Murmeltier: Am traditionellen "Groundhog Day" hat das Murmeltier Punxsutawney Phil den USA sechs weitere Wochen Winterwetter vorhergesagt. Bei der alljährlichen Zeremonie nahe der Ortschaft Punxsutawney im Bundesstaat Pennsylvania wurde das Nagetier am Mittwoch vor tausenden Schaulustigen aus seinem Bau geholt. Nach Angaben der in schwarze Mäntel und Zylinderhüte gekleideten Veranstalter sah das Murmeltier dann seinen eigenen Schatten, was gemäß der Tradition sechs weitere Wochen Winter bedeutet.

Textgröße:

Sieht das Murmeltier seinen Schatten nicht, steht der Tradition zufolge ein früher Frühlingsbeginn an. Allerdings sind die Wetterprognosen des Tieres mit Vorsicht zu genießen: Nach Angaben der US-Klimabehörde NOAA lag Punxsutawney Phil in den vergangenen zehn Jahren nur in 40 Prozent der Fälle richtig.

Der "Groundhog Day" am 2. Februar hat in den USA lange Tradition. Der Punxsutawney-Murmeltierklub besteht schon seit 1887. Der Brauch geht auf deutsche Einwanderer zurück, die aus dem Murmeltierverhalten Rückschlüsse für den Beginn der Aussaat ziehen wollten. Weltweit berühmt wurde die Tradition durch die Komödie "Und täglich grüßt das Murmeltier" aus dem Jahr 1993 mit Bill Murray und Andie MacDowell in den Hauptrollen.

D. Fjodorow--BTZ