Berliner Tageszeitung - Schwimm-EM: Vizeweltmeisterin Beck gewinnt Gold über 10 km

Börse
Goldpreis 0.65% 1794 $
Euro STOXX 50 -0.47% 3920.9
DAX -0.57% 14261.19
MDAX -1.44% 25263.08
EUR/USD 0.42% 1.0513 $
TecDAX -0.67% 3028.01
SDAX -0.97% 12206.82

Schwimm-EM: Vizeweltmeisterin Beck gewinnt Gold über 10 km




Schwimm-EM: Vizeweltmeisterin Beck gewinnt Gold über 10 km
Schwimm-EM: Vizeweltmeisterin Beck gewinnt Gold über 10 km / Foto: © AFP

Vizeweltmeisterin Leonie Beck hat bei der EM in Rom über 10 km die erste deutsche Freiwassermedaille gewonnen. Die 25-Jährige, vor sieben Wochen auf der olympischen Distanz in Budapest WM-Zweite, schlug im Meer am Lido di Ostia quasi vor ihrer Haustür als Erste an. Die Würzburgerin lebt und trainiert seit einem Jahr in Ostia. Über 5 km hatte sie als Fünfte das Podest verpasst.

Textgröße:

Die Rennen am Strand des Badeortes vor den Toren Roms waren wegen starker Winde und hoher Wellen zweimal verschoben worden. Am Samstagnachmittag wurde der Marathon über 25 km nach vier Stunden wegen starken Wellengangs abgebrochen. Nach stundenlangen Diskussionen entschied der europäische Schwimmverband LEN am Abend, das Rennen nicht zu werten. Am Sonntagmorgen war das Meer zunächst ruhig, Männer und Frauen starteten kurz nacheinander. Während des Rennens frischte der Wind auf.

A. Madsen--BTZ