Berliner Tageszeitung - Köln-Neuzugang Tigges hat sich bei Haaland "viel abgeschaut"

Börse
Euro STOXX 50 1.18% 3318.2
DAX 1.15% 12114.36
MDAX 2.59% 22370.02
TecDAX 2.37% 2670.82
SDAX 2.48% 10522.69
Goldpreis -0.02% 1668.3 $
EUR/USD -0.18% 0.9801 $

Köln-Neuzugang Tigges hat sich bei Haaland "viel abgeschaut"




Köln-Neuzugang Tigges hat sich bei Haaland
Köln-Neuzugang Tigges hat sich bei Haaland "viel abgeschaut" / Foto: © AFP

Ein "Mini-Haaland" für den 1. FC Köln? Neuzugang Steffen Tigges hat sich vor seinem früheren Dortmunder Mitspieler Erling Haaland verbal tief verneigt - und glaubt, sich bei der Tormaschine aus Norwegen "viel abgeschaut" zu haben.

Textgröße:

"Erling ist ganz klar einer der besten Stürmer weltweit. Er hat mir immer wieder imponiert. Wie er sich Situationen selbst erarbeitet, mit seinen Laufwegen, seiner Dynamik - das ist unglaublich. Er ist nie zufrieden und versucht immer wieder, auch kleine Stellschrauben zu verbessern", sagte der 23-jährige Tigges voller Bewunderung über den zwei Jahre jüngeren Haaland, der vom BVB zu Manchester City wechselte.

Tigges, der in den vergangenen eineinhalb Jahren in Haalands Schatten gestanden hatte (22 BVB-Pflichtspiele, drei Tore), schloss sich Anfang Juli dem Conference-League-Teilnehmer aus Köln an. Der FC überwies einen niedrigen Millionenbetrag für den 1,93 m großen Stürmer nach Dortmund.

O. Larsen--BTZ