Berliner Tageszeitung - Synchron-Duo Barthel/Rüdiger springt zu WM-Bronze

Börse
DAX -0% 13795.71
Euro STOXX 50 0.13% 3781.54
TecDAX 0.17% 3197.51
MDAX 0.01% 27909.52
SDAX -0.11% 13214.54
Goldpreis -0.63% 1804.1 $
EUR/USD -0.12% 1.0245 $

Synchron-Duo Barthel/Rüdiger springt zu WM-Bronze




Synchron-Duo Barthel/Rüdiger springt zu WM-Bronze
Synchron-Duo Barthel/Rüdiger springt zu WM-Bronze / Foto: © AFP

Das Synchron-Duo Timo Barthel/Lars Rüdiger hat dem deutschen Wassersprungteam bei der Schwimm-WM in Budapest einen Auftakt nach Maß beschert. Das neuformierte Paar gewann vom 3-m-Brett mit 406,44 Punkten die Bronzemedaille. Gold ging wie erwartet an die Chinesen Cao Yuan/Wang Zongyuan (459,18) vor den Briten Anthony Harding/Jack Laugher (451,71).

Textgröße:

Der Berliner Rüdiger hatte in dieser Disziplin mit seinem Ex-Partner Patrick Hausding im Vorjahr Olympia-Bronze geholt. Mit Barthel sprang er in der Budapester Duna Arena dieselbe Serie wie in Tokio mit Hausding. Der Rekord-Europameister hatte seine Karriere vor der WM offiziell beendet.

O. Karlsson--BTZ