Berliner Tageszeitung - EU entscheidet über Beitrittskandidatur der Ukraine und Moldaus

Börse
Euro STOXX 50 0.29% 3549.29
MDAX -0.13% 27119.15
TecDAX -0.27% 2950.7
DAX 0.35% 13231.82
SDAX 0.26% 12375.7
Goldpreis -0.22% 1820.8 $
EUR/USD -0.49% 1.0534 $

EU entscheidet über Beitrittskandidatur der Ukraine und Moldaus




EU entscheidet über Beitrittskandidatur der Ukraine und Moldaus
EU entscheidet über Beitrittskandidatur der Ukraine und Moldaus / Foto: © AFP

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union beraten ab Donnerstag in Brüssel über die Beitrittsperspektive für die Ukraine und das Nachbarland Moldau (15.00 Uhr). Bei dem Gipfel zeichnet sich ein einstimmiger Entschluss ab: "Der Europäische Rat hat beschlossen, der Ukraine und der Republik Moldau den Status eines Kandidatenlandes zu verleihen", heißt es im Entwurf der Gipfelerklärung, der der Nachrichtenagentur AFP vorliegt.

Textgröße:

Auch Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) macht sich für ein "Ja" aller 27 EU-Länder stark. Er fordert zudem interne EU-Reformen sowie Fortschritte im Beitrittsprozess der Westbalkan-Länder. Dem eigentlichen EU-Gipfel geht am Donnerstagvormittag ein Spitzentreffen mit Serbien, dem Kosovo, Nordmazedonien, Albanien, Montenegro und Bosnien-Herzegowina voraus (09.30 Uhr, Pk. gegen 11.30 Uhr geplant).

D. Meier--BTZ