Banner
Banner

Berlin

Der deutsche "Rechtsstaat" und die stille Post

Hits smaller text tool iconmedium text tool iconlarger text tool icon
Ist die Polizei der Feind des Volkes?Die Bundesrepublik Deutschland (BRD) posaunt in aller Welt hinaus, man sei ein "Rechtsstaat" wo Demokratie und Freiheit etwas gelten würden Die Gerichte seinen unabhängig von Politik und Medienbeeinflussung und die bundesdeutsche Polizei ein Inbegriff der Tugend und Bürgernähe. Das der bundesdeutsche Verfassungsschutz unterdessen verstärkt eine so genannte "stille SMS" nutzt, um Handys zu orten passt indes kaum in dieses "rechtsstaatlich" Bild von Demokratie und Freiheit der BRD.
Die deutsche Bundesregierung antworte hierzu auf eine parlamentarische Anfrage das es im ersten Halbjahr 2014 doppelt so viele "Ortungs-SMS" gab wie noch im Jahr zuvor. Auch das Bundeskriminalamt (BKA), die Bundespolizei und vor allem der Zoll greifen nach dieser Auskunft immer öfter auf derlei Methoden zurück - was die Frage von BERLINER TAGESZEITUNG aufwirft: "haben dies stets Richter genehmigt?"
Das die Bundesregierung die Angaben zu "stillen SMS" beim Zoll als Verschlusssache einstuft indes ein bitter trübes Bild von Offenheit und Transparenz. Das zudem dergleichen "TKÜ Maßnahmen" (nach einer Umfrage von BERLINER TAGESZEITUNG auf den Straßen der deutschen Hauptstadt Berlin auch: "dreckig pervertierte Spitzelmethoden" genannt) unter anderem genutzt werden, um Telefonate mitzuhören, E-Mails oder SMS mitzulesen - oder auch um Metadaten abzugreifen - also etwa zu checken, wer wann mit wem wie lange von welchem Standort aus telefoniert und wie wo mit dem Computer arbeitet - ist nach Bürgermeinung für die Bevölkerung im "Überwachungsstaat" Deutschland indes leider nichts mehr neues. Wie sich indes die Polizei gegen das eigene Volk verhält, berichtete BERLINER TAGESZEITUNG kürzlich hier  - http://berlinertageszeitung.de/index.php/berlinertageszeitung-archiv/2671-berlin-waechst-so-der-hass-auf-die-polizei.html    (V.Semjonow---BTZ)

BERLINER TAGESZEITUNG / Berliner Tageblatt   Englisch/english  /  Russisch-Pусский  /  Português  /  Chinesisch-翻译 普通话   /  Arabic-روابط إلكترونية إلى   /  Franzoesisch-Francaise  /  Spanish  -  Japon-日本  /  Polnisch-Polski  /  Türk  /  Thai-ภาษาไทย  /  Greece-Ελλάδα  /  Italiano  /  Nederland  /  Rumänisch-Român  /  Ungarisch-Magyar  /  Hebräisch-עברית  /  Hindi /  Ukraina-Україна  /  Iran-فارسی
Move
-

Politik

Top Schlagzeile
Ukraine - korruptestes Land in Europa ohne Zukunft?

Wer seit Jahren und dies nicht erst seit der so genannten Maidan-Revolution die Hoffnung hatte, die Ukraine - Україна - Украи́на würde unter der westlich orientierten Regierung des Schokoladen-Olligarch Petro Poroschenko - eine sowohl in Recht und Ordnung normal ausgerichtete Entwicklung...

Weiterlesen...
Move
-

Berlin

Top Schlagzeile
Wie sicher ist Deuschland vor Terror-Attentaten?

Es Tage, Wochen und Monate der Angst und auch wenn Europa nicht erst seit den grauenvollen Anschlägen des 13. November 2015 in Paris (Frankreich), oder den Terroranschlägen in Brüssel im Fadenkreuz von IS-Terroristen steht, so ist es dennoch die Angst in den Köpfen der Menschen, welche von einem...

Weiterlesen...
Move
-

International

Top Schlagzeile
Frankreich verhängt Geldstrafe gegen Google

Das Internet treibt seine Blüten und eine davon ist Google, die Allmächtige Suchmaschine aus den USA - welche nicht immer nur dem Vorteil des Nutzers dienen mag. Das in der heutigen Zeit das schnelle Internet zu den positiven Errungenschaften der Zivilisation gehört lässt sich nicht abstreiten, aber...

Weiterlesen...
29.05.2016 || 06:32 Uhr
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.

(C) 2011 BerlinerTageszeitung