DEDE United-KingdomEN ChinaCN RussiaRU FranceFR Spanien ES Arabic  AR

IST ISRAEL DER AGRESSOR IM GAZA-KONFLIKT?

Israel plays with the FireEs schien kurz vor dem grossen Knall Bewegung in die bisherig kriegerischen Auseinandersetzungen im Gaz-Streifen zu kommen.
Von "Anzeichen für eine Feuerpause" war die Rede, doch die israelischen Angriffe auf den Gazastreifen sind am frühen Sonntagmorgen fortgesetzt worden, es wurde ein Medien- zentrum zerstört, durch israelische Kampflugzeuge! Nach Information von BERLINER TAGESZEITUNG gab es Hinweise wonach sich der ägyptische Präsident Mohammed Mursi massiv für eine Feuerpause einsetzte.
Durch eine mit offensichtlichem Hinblick auf die im kommenden Jahr bevorstehenden Wahlen in Israel erneute Verschärfung (Israel hatte durch Geneh- migung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ohne notwendigen Grund einer der militärischen Führer der im Gaza-Streifen regierenden Hamas, Ahmed Dschabari, mittels eines gezielten Luftschlages ermordet und ihn im Anschluss zu einer weit wichtigeren Person stilisiert als dieser im Ansatz war) kam es in den vergangenen Tagen von beiden Seiten, sowohl der Hamas als auch Israel - zu kriegerischen Auseinandersetzungen, in dessen Verlauf Israel über 800 Luftschläge mittels Luftangriffen gegen den Gaza- Streifen führte. Am Wochenende hat Israel erneut einen gezielt mittels eines Raketenangriffes, 5 weitere Mitglieder von Hamas Gruppen ermordet. Fest steht, die aktuell von Israel provozierte Gewalt ist unerträglich und alles andere als eine reine Verteidigung - wie es der israelische Staat der Welt glauben machen will.
Nach Ansicht von Journalisten wird es Zeit, dass Israel im Gaza-Konflikt beginnt umzudenken, denn Gewalt schürt am Ende Gewalt und Israel ist im arabischen Raum nicht allein, die Machtverhältnisse haben und werden sich  in den kommenden Jahren weiter zu Ungunsten Israels ändern, wenn der israelische Staat überleben will, ist es Zeit für dauerhafte Verhandlungen mit seinen Nachbarn...   (R--BTZ)

BERLINER TAGESZEITUNG / Berliner Tageblatt  Englisch/english  /  Russisch-Pусский  /  Iran-ايران  /  Chinesisch-翻译 普通话   /  Arabic-روابط إلكترونية إلى   /  Franzoesisch-Francaise  /  Spanish  -  Japon-日本  /  Polnisch-Polski  /  Türk  /  Thai-ภาษาไทย  /  Greece-Ελλάδα  /  Português  /  Ukraina-Україна