Banner
Banner

Archiv

Israel - Rücksichtslosigkeit und Völkermord

Hits smaller text tool iconmedium text tool iconlarger text tool icon
Israel steht fuer eine ruecksichtslose Siedlungspolitik und brutalen VoelkermordIsrael - Juden, beide Bezeichnungen sind ebenso verbunden mit unsagbarem Leid wie auch dem Umstand einer nicht nur falschen, sondern vor allem rücksichtslos mörderischen Politik.
Seit vielen, vielen Jahren besetzt Israel ohne jede Skrupel das Westjordanland, die israelische Siedlungspolitik steht für Landraub, Unterdrückung, Gewalt und Mord - da aber der Holocaust vor mehr als 70 Jahren ein ebenso unglaublich wie abscheuliches Verbrechen an der Menschlichkeit war, scheint der Staat Israel international bisher nicht geächtet in seinen Taten und somit offenbar außerhalb der Gesetze zu stehen.
Das die israelische Politik aktuell nach Ansicht von internationalen Experten jedoch ebenso vergleichbar mit der Politik des Nationalsozialismus und dem Massenmord ihrer Organisation SS (Schutzstaffel) ist, traut sich Niemand zu sagen - aus Angst gleich Finger zeigend in die antisemitische Ecke gestellt zu werden - denn deutsche Boulevardblätter könnten auf die Idee kommen eine ihrer geistlosen Medienkampagnen vom Zaun zu brechen. Mord ist jedoch Mord, dies mag man duckmäuserisch bei Medien und oder gar bundesdeutschen Kanzleramt mit Hinblick auf die ach so "mediale Meinungsfreiheit" eventuell anders sehen, aber ohne jedes Gerichtsverfahren einen Menschen rücksichtslos mittels gezielter Bombenanschläge zu ermorden - ist nichts anderes als brutaler Staatsterrorismus. BERLINER TAGESZEITUNG - Berliner Tageblatt - Deutsche Tageszeitung, teilen die Volksmeinung in Gaza in diesem Zusammenhang, sowie deren Verständnis für Raketen auf israelisches Staatsgebiet und jeden Bombenanschlag, denn wer wie Israel brutal ohne jede Rechtsstaatlichkeit Frauen und Kinder ermordet, muss sich nicht wundern wenn ein Vater voller Rache mit aller Macht versuchen wird das israelische Volk an jedem nur denkbaren Platz dieser Erde zu treffen und sei es mit Hilfe eines Ebola-Virus.
Nichts rechtfertigt den Mord an Kindern, nichts rechtfertigt den brutalen Mord an Frauen oder unbeteiligten Zivilisten, denn keine Hamas-Rakete ist so wirkungsvoll wie israelische Bombenflugzeuge.
Wenn sich jetzt deutsche Medien oder gar Bundespolitiker hinstellen und ihren Mund auftun wollen, sollten sie an das zweijährige (2) Kind und die Frau des Hamas-Militärchefs Mohammed Deif denken, welche durch einen gezielten Luftangriff, ohne Gerichtsverfahren brutal ermordet wurden, als Israel dessen Haus bombardierte. Was auch immer Mohammed Deif getan haben mag, ein zweijähriges Kind zu ermorden ist nichts anderes als den Gashahn in einer KZ-Gaskammer aufzudrehen!

Israel sollte seine Politik überdenken, bevor der Tag kommt an welchem Israeli überall auf der Welt erneut fühlen müssen, was der leidvolle Nationalsozialismus bereits einmal über das Volk Judäa brachte.    (L.Sørensen---BTZ)

BERLINER TAGESZEITUNG / Berliner Tageblatt   Englisch/english  /  Russisch-Pусский  /  Português  /  Chinesisch-翻译 普通话   /  Arabic-روابط إلكترونية إلى   /  Franzoesisch-Francaise  /  Spanish  -  Japon-日本  /  Polnisch-Polski  /  Türk  /  Thai-ภาษาไทย  /  Greece-Ελλάδα  /  Italiano  /  Nederland  /  Rumänisch-Român  /  Ungarisch-Magyar  /  Hebräisch-עברית  /  Hindi /  Ukraina-Україна  /  Iran-فارسی
Move
-

Politik

Top Schlagzeile
Ukraine - korruptestes Land in Europa ohne Zukunft?

Wer seit Jahren und dies nicht erst seit der so genannten Maidan-Revolution die Hoffnung hatte, die Ukraine - Україна - Украи́на würde unter der westlich orientierten Regierung des Schokoladen-Olligarch Petro Poroschenko - eine sowohl in Recht und Ordnung normal ausgerichtete Entwicklung...

Weiterlesen...
Move
-

Berlin

Top Schlagzeile
Wie sicher ist Deuschland vor Terror-Attentaten?

Es Tage, Wochen und Monate der Angst und auch wenn Europa nicht erst seit den grauenvollen Anschlägen des 13. November 2015 in Paris (Frankreich), oder den Terroranschlägen in Brüssel im Fadenkreuz von IS-Terroristen steht, so ist es dennoch die Angst in den Köpfen der Menschen, welche von einem...

Weiterlesen...
Move
-

International

Top Schlagzeile
Frankreich verhängt Geldstrafe gegen Google

Das Internet treibt seine Blüten und eine davon ist Google, die Allmächtige Suchmaschine aus den USA - welche nicht immer nur dem Vorteil des Nutzers dienen mag. Das in der heutigen Zeit das schnelle Internet zu den positiven Errungenschaften der Zivilisation gehört lässt sich nicht abstreiten, aber...

Weiterlesen...
25.06.2016 || 23:59 Uhr
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.

(C) 2011 BerlinerTageszeitung